Suchen und Finden

Janna, beim kontrollierten Freilauf im Revier, hat schon Witterung aufgenommen:


Freies Verlorensuchen

Ein am Abend erlegter Fuchs wurde für die Hundearbeit am nächsten Tag an Stell´und Ort belassen.
Am Morgen dann schnallte ich Janna zur Freiverlorensuche in etwa 60 - 70m Entfernung zum Fuchs unter Nackenwind.
Sie lief die Wiese mit hoher Nase ab, selbständig, und eifrig bei der Sache. Es dauerte nicht lange, bis sie Wind bekam und den "Kugelfuchs" ohne irgendein Kommando zu mir trug.

Braver Hund!
Oktober 2017