Entenappoprt

Heute Morgen hatte Janna ihren ersten Einsatz im Hochwasser führenden Fluss.
Sofort nach dem Schuss schnallte ich sie zum Apport, sie sauste die Uferböschung hinab und war mit einem Satz in den Fluten.
Der Erpel trieb in rasantem Tempo flussabwärts und Janna hinterher, die Beute stets im Blick!
Mit der Ente im Fang schwamm sie mit (!) der Strömung ans Ufer und apportierte brav.


Enten-Nachsuche

Nach dem abendlichen Strich wurde eine der beschossenen Enten vermisst. Juna brachte alles Wild zuverlässig, bis eben auf diese eine Ente.
Nachsuche bei Helligkeit am nächsten Morgen: